KONTAKT

 

GKO Gesellschaft für Kanzlei-Organisation mbH


Eichendorffstr. 23
50823 Köln


Telefon: +49(0)221 - 9 55 62 30
Telefax: +49(0)221 - 9 55 62 39


E-Mail: info@gko.de

 

KANZLEI MANAGER UPDATE CENTER

 

       >> 

 

 

 

 

DOWNLOAD KM DEMOVERSION

 

       >> 

 

Entwicklungsgeschichte des Kanzlei Manager.

 

Im Jahre 1988 schuf der geschäftsführende Gesellschafter der Firma GKO, Herr Rechtsanwalt Hagemeier, zusammen mit einem Entwicklerteam die Basis des Rechtsanwaltsprogramms Kanzlei Manager, einem Projekt, dem wir damals wie heute unser ganzes Wissen und unsere ganze Begeisterung gewidmet haben.

Dabei gelang den Entwicklern ein völlig neues Bedienungskonzept, das es bis dahin bei einer Software für Rechtsanwälte in dieser Form noch nicht gegeben hatte: Das rein aktenbezogene Arbeiten!

Im Gegensatz zu anderen Programmen ließen sich beim Kanzlei Manager alle mandantenbezogenen Arbeitsschritte aus nur einem Dialogfeld heraus veranlassen. Dies ermöglichte enorm effizientes und schnelles Arbeiten bei nur geringem Schulungsaufwand und setzte in punkto Bedienungskomfort neue Maßstäbe.

Anlässlich der Bürofachausstellung des Deutschen Anwaltstags 1991 in Düsseldorf präsentierte sich der Kanzlei Manager erstmalig der Öffentlichkeit.

„Sie können ruhig Rechtsanwalt bleiben“ hieß damals unser Wahlspruch, der signalisierte, dass die Software effizient und einfach zu bedienen war, so dass für die anwaltliche Tätigkeit in der Kanzlei wieder mehr Zeit zur Verfügung stand.

Beim großen Vergleichstest der Fachzeitschrift NJW-CoR (Heft 7/99 und 8/99) erzielte der Kanzlei Manager Spitzenergebnisse und ließ alle Programme mit den sog. großen Namen hinter sich. Die Tester bewerteten die Schnittstelle zur Textverarbeitung Word als eine der besten. Bei den Programmen mit langjähriger Anwendererfahrung landete der Kanzlei Manager sogar an erster Stelle!

In der Folgezeit wurde die Software stets an die technischen Entwicklungen des schnellebigen IT-Bereichs angepasst und präsentiert sich heute frischer denn je mit einem hochmodernen SQL-Datenbanksystem und (optional) auch einem elektronischen Aktensystem. Weiterhin hat die Programmierung auch der rasanten Ausbreitung des Internets Rechnung getragen und zahlreiche Features und Schnittstellen geschaffen wie z.B. die Webakte, die Kommunikation mit Versicherungen und Rechtsschutzversicherungen via Drebis etc.

Dabei hat der Kanzlei Manager seine hohe Funktionalität und seine einzigartige Übersichtlichkeit behalten. Getreu unserem heutigen Motto: „Übersicht statt Fensterchaos“ haben wir auch weiterhin alle überflüssigen und verwirrenden Merkmale unterdrückt und bieten ein transparentes Programm an, bei dem sich Funktionalität, Bedienungskomfort und Effizienz optimal vereinen.

Wir werten unseren bisherigen Erfolg mit fast 1.000 Installationen im gesamten Bundesgebiet als Anerkennung des Marktes für die Qualität unserer Software und als Vertrauensbeweis unserer Kunden in unsere zukünftige Expansion, an der wir mit ständiger technologischer Fortentwicklung kontinuierlich weiterarbeiten.

 

Köln, im Oktober 2010